Veranstaltungen

Rückblick

Die 2. Gefängnismedizintage fanden am 3. und 4. Dezember 2015 wieder in Frankfurt statt. Ärzte und medizinisches Personal der Justizvollzugsantalten und des Maßregelvollzuges in Deutschland trafen sich zu einem Informations- und Meinungsaustausch. Die Konferenz wurde durch Spnosoren ermoglicht: Gefängnismedizintage 2015  (siehe auch Konferenzprogramm). Das Konferenzprogramm GMTProgrammFinal

Es wird eine Dokumentation erscheinen. Hier die Plenarvorträge:

Bärbel Knorr – Substitution in Haft:  Substitution.2014Knorr

Weitere Vorträge: Ulrich Bohr: Bohr HCV und Substitution

Karlheinz Keppler: KepplerVortragGMT2015

Bärbel Knorr – der Blick von aussen: KnorrBlickvaussen

Konrad Isernhagen: IsernhagenHCVGefängnismed

Maria Pfefferle- die Schweiz: Pfefferle

Jana Müller – RKI: RKIMüllerApothekendaten_final

———————————————————————————-

Am 5. und 6. Dezember fanden Frankfurt die Gefängnismedizintage 2013 statt. Das Thema war Hepatitis und Haft. Die Tagung richtete sich an Ärzte und medizinisches Personal der Justizvollzugsanstalten und des Maßregelvollzuges in Deutschland.  Das Programm: GMTProgrammweb

——————————————————————————-

“Drug users in custody: Learning the lessons” war Titel der Konferenz des ACCESS-Projektes am 5. und 6. Oktober 2012 in Mailand: http://www.accessproject.eu/conference

———————————————————————————–

Am 19. März 2012 veranstaltete der Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin in Zusammenarbeit mit den Senatsverwaltungen für Justiz und Verbraucherschutz sowie Gesundheit und Soziales den Fachtag “Gesundheit und Haft  in Berlin – vor, während und nach der Inhaftierung”. Der Fachtag sollte den Erfahrungs- und Informationsaustausch der unterschiedlichen Akteure fördern, die im Setting Haft intern oder von außen kommend tätig sind und Impulse geben für die Weiterentwicklung der fachlichen Zusammenarbeit.

The Spanish Society of Prison in Health hält ihren ersten inerntionalen Kongress vom 15.11.-17.11.2012 in Madrid. Einladung und Programm: Spanish Society Of Prosion Health

Die Dokumentation zur Tagung – Neue Wege in der Suchtbehandlung im Maßregelvollzug – am 28. Januar 2011 in der Asklepios Klinik Nord-Ochsenzoll ist erschienen: DokuMaßregelFin130611 ; die Printversion ist abrufbar bei akzept: akzeptbuero(a)yahoo.de.  Das Programm der Tagung: Programm

Eine Fachtagung Gesundheitsförderung und ärztliche Versorgung Drogenabhängiger in Justizvollzugsanstalten fand am 02.Februar in München statt. Veranstalter waren die Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen BAS Unternehmergesellschaft und der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e.V.: FTJustizMünchen2Februar2011

‘Drogen und Haft’ war Titel eines Workshops der Deutschen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (DBDD) am 19.November 2010 in Berlin: ProgrammEbDDHaft140710 . Die Vorträge finden Sie hier: http://www.dbdd.de/content/view/102/26/

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Ärzte und Psychologen in der Straffälligenhilfe e.V. veranstaltete vom 06.05.-08.05.2010 in Freiburg eine Fortbildungsveranstaltung:

Letzte Änderung 25.01.2016